Dienstag, 23. August 2011

Tizzy Tuesday - Challenge #12 "Simply Said"


Was genau ist die “Tizzy Tuesday Challenge” ? Die Frage habe ich mir auch gestellt.

Diese  “Tizzy Tuesday Challenge” ist von einem Team aus Süddeutschland ins Leben gerufen worden. Jede Woche Dienstag stellen wir Euch ein anders Stampin’ Up! Stempelset vor, damit Ihr Euch inspirieren lassen könnt und seht was man damit machen kann. (Finde ich super hilfreich beim Auswählen der Sets.)
Hier bei Tizzy Tuesday Challenge ist es egal, ob eine Karte, eine Scrapbookseite, Schachtel oder irgend etwas anderes gebastelt und gezeigt wird. Freier Lauf für die Phantasie. Hauptbestandteil ist jedoch - dieses eine Stempelset.

Und ich ..... ich war total neugierig ... nein = INTERESSIERT (wir Frauen sind ja nicht neugierig nur Interessiert und Wissbegierig!!!!) - und habe mich mal durchgeblogt... und angefragt, ob ich mitmachen kann. Und yes I can!!!  
Danke an dieser Stelle an die Urheber dieser tollen Blog-Seite! 

Stempelset "Simply Said"
Heute zeige ich Euch mein Beispiel mit dem
 

Material:
Cardstock: Anthratizgrau, Rosé, VanillePur
Stempel: Simply Said
Embellishment: Halbperlen, geripptes Geschenkband

 
Klick hier auf das Logo und du kommst zu der Tizzy Tuesday Challenge Blog-Seite.
Auf der Tizzy-Tuesday-Challenge-Blog-Seite gibt es noch viele weitere Beispiele. Sollte ich mal ein Stempelset nicht besitzen (... ja ... auch das gibt es!!) werde ich in dieser Woche nur verlinken.

Viel Spass beim Schauen und nach Werkeln....
Liebe Grüße Eure
Susanne

1 Kommentar:

  1. Liebe Susanne,

    ganz lieben Dank für Deinen Award! Ich hab mich sehr gefreut und diese Aufmunterung tat mir sehr gut. Die letzte Zeit war nicht einfach!

    Alles Liebe, Konstanze

    AntwortenLöschen

Bitte sei mir nicht böse, wenn ich Dein Kommentar nicht beantworte - aber das schaffe ich immer nicht so wirklich. Aber ich freue mich - von Herzen und habe immer ein Lächeln auf dem Gesicht beim Lesen - und sage auf diesem Weg: "Ganz vielen lieben Dank für Dein Kommentar!"

Vielen Dank!
LG Susanne