Montag, 30. September 2013

Der Online-Shop......


Natürlich hast auch Du schon vom Onlineshop bei Stampin’UP! gehört. Rund um die Uhr – shoppen, bestellen und direkt nach Hause geliefert bekommen. Den Gastgeberinnenbonus ab 200 € gibt es auch – so wie die anfallenden Versandkosten von 5,95 €.  Z.Zt. ist der Shop noch auf Englisch, soll aber noch ins Deutsche übersetzt werden und kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden.
 
Ganz wichtig: 
Wenn Du in den Shop gehst und bestellen willst, muss das - nach wie vor - über eine Demonstratorin (Demo) erfolgen. Kommst Du z.B. über meinen Einkaufswagen in den Shop – erscheint in der rechten oberen Ecke mein Name. Du kannst aber auch über die Stampin’UP! Homepage im „Demonstrator finden“ einen Namen eingeben oder im Umkreis eine Demo suchen - die dann der Bestellung zugeordnet wird. Egal bei wem Du bestellst, bedenke bitte: Umtausch oder Reklamationen können nur mit der Demo - bei der Du bestellt hast - abgewickelt werden. Denn nur sie hat einen Einblick in Deine Bestellung und kann sich darum kümmern.
Trotz Shop möchte ich den Direkt-Kontakt nicht missen – und nehme nach wie vor und vor allem sehr, sehr gerne persönlich, per Telefon oder per Email Deine Bestellung entgegen.
Was ich total klasse finde, ist die „Clearance Rack“ - die Ausverkaufsecke! Produkte die es nicht mehr im aktuellen Katalog gibt - aber noch vorhanden sind - werden dort günstiger angeboten. Denk immer daran - wenn wech – dann wech……  Die anderen Kategorien erklären sich was von allein. :O)

Im Shop kann man nun auch das MDS (My Digital Studio) kaufen und herunterladen. Damit kannst Du digital Scrappen, Kalenderblätter und Grußkarte erstellen und ausdrucken. Das MDS gibt es in der 30 Tage Test Version zum Anschauen mit einem großen Grundstock an Stempelmotiven, Papieren, Stanzmotiven usw. Aber auch ie Vollversion ist erschwinglich und kostet 17,95 €.


Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen – sonst frag einfach noch mal bei mir nach – wenn etwas unverständlich war.

Ganz liebe Grüße 
Susanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte sei mir nicht böse, wenn ich Dein Kommentar nicht beantworte - aber das schaffe ich immer nicht so wirklich. Aber ich freue mich - von Herzen und habe immer ein Lächeln auf dem Gesicht beim Lesen - und sage auf diesem Weg: "Ganz vielen lieben Dank für Dein Kommentar!"

Vielen Dank!
LG Susanne